N25 - Frauenpower

Frauen-Team: Projekt Aufstieg 2015/2016

Das Zweit-Bundesliga-Team ASV Köln/KTT 01 steht nach einem radikalen Umbruch vor einer mit Spannung erwarteten Saison. Neben den erfahreneren ASV-Athletinnen Franziska Noriega und Imke Oelerich geht eine ganze Phalanx von Talenten mit dem KTT 01 in die zweite Bundesliga-Saison der Startgemeinschaft der beiden großen Kölner Vereine.

Neben Lena Neuburg, der deutschen Triathlon-Meisterin bei der Jugend B in Grimma, werden ab 2015 auch die in diesem Rennen DM-Vierte Majtie Kolberg und die DM-Sechste Katharina Erdmann für das KTT 01 an den Start gehen. Dazu kommt noch die Junioren-Vizeweltmeisterin im Crosstriathlon 2014 Pauline Saßerath, mit 17 Jahren gerade einmal ein Jahr älter als die drei vorgenannten Athletinnen.

Weitere Neuzugänge des Bundesliga-Kaders sind die luxemburgische Meisterin auf der Kurzdistanz Jil Gloesener und aus den eigenen Reihen Lisa Pfaffenberger.

Die Kaderplanung ist damit noch nicht abgeschlossen, und so kann es durchaus sein, dass noch die eine oder andere starke Athletin dazu stößt. Inwieweit man bereits im nächsten Jahr den Aufstieg in die Top-Liga realisieren kann, bleibt abzuwarten, denn auf Lena Neuburg (D/C-Kader), Katharina Erdmann (D-Kader), Majtie Kolberg (D-Kader RLP) und Pauline Saßerath (E-Kader) wartet auch ein ambitioniertes Wettkampfprogramm im Deutschland-Cup. Die Grundlage  für ein starkes Frauen-Bundesliga-Team in den nächsten Jahren ist jedoch auf jeden Fall gelegt!